Das Jahr 2010 (Beispiele)

  • Hanke, Vallon, Brauner, Payr, Martinowsky, Faber © CC
  • Jenner, Vallon-Sattler, Steinbauer, Däubner © CC
  • Vallon, Liebl, Stoss, Mann © CC

30. August 2010

Die Verlängerung der U2 war u.a. das Thema das Club Cuvée Ehrenmitglieds Vizebürgermeisterin und Wirtschaftslandesrätin Renate Brauner aufgriff, danach folgten Bernd Schlacher über das neue Motto am Fluss und Wien Holdingchef Peter Hanke, oberster Schiffskapitän der Stadt, der eine neue moderne Anlegestelle für den Twin Cityliner präsentierte. Mit den CC-Winzern und Weingütern Rainer Christ, Willi Opitz, Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus war auch der Wein ein Highlight des Abends.

27. September 2010

Die neue Welt der Arbeit skizzierte Mircrosoftchefin Petra Jenner. In erster Linie seien davon Unternehmen betroffen, die sich aus eigenen angestellten und selbständigen freien Mitarbeitern zusammensetzen. "Eine neue Form des Führens, eine neue Form des Miteinanders ist daher gefragt", so Jenner und stellte damit die hirarchische Führung eines Unternehmens zumindest in Projekten in Frage. Für die Weinpräsentation des Abends sorgte Georg Klein vom Weingut Dürnberg aus Falkenstein und konnte besonders mit dem gemischten Satz Kirchberg gefallen.

20. Oktober 2010

Casino Austria Generaldirektor Karl Stoss und ÖOC Präsident hatte viel zu lachen an diesem Abend, im Gegensatz zu seiner Funktion als Manager des Olympisches Comités. Denn erfreulich ist die Bilanz des Glückspielmonopolisten, der jedes Jahr enorme Gewinne für das Unternehmen und die Republik erzielt. Mathias Hengel, der Winzer des Abends, vom Heurigen und Weingut Haselbrunner-Hengl in Grinzing konnte mit seinen guten Pinot´s in weiss und rot punkten.