Das Jahr 2009 (Beispiele)

  • Podsednik, Hanke, Ludwig, Neumann © CC
  • Burscha, Ludwig, Jank, Vallon © CC
  • Salcher, Vogl, Unger, Wiedenhofer © CC

10. Februar 2009

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig zu Gast im Club Cuvée zeigte auf, dass Wien qualitativ leistbares Wohnen sicherstellt und mit Neu - und Altbauwohnförderungen von ca. 500 Mio. Euro jährlich einen grossen Beitrag zur Stadtbauentwicklung leistet. Und auch der Wein kam nicht zu kurz im Club Cuvée: Die Stadt Wien, die größte Wohnungseigentümerin der Welt, traf auf den größten Stadtweinbau der Welt, das Weingut Wien Cobenzl.

26. August 2009

Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Club Cuvéeler auf Einladung der Modul University Vienna den Blick über Wien genießen und ein rauschendes Fest zu 7 Jahren Club Cuvée feiern. Brigitte Jank, Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer, war überzeugt, dass die Modul University "als Stärkung des Bildungsstandortes Wien" nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Drei CC-Winzer aus den Anfängen des Club Cuvée, Leo Hillinger, Eduard Tscheppe-Eselböck und Hans Donabaum bewiesen an diesem Abend einmal mehr ihre hohe Vinifizierungskunst.

12. Oktober 2009

Bildungsexperte Andreas Salcher war mit seinem neuen Buch "Der verletzte Mensch" zu Gast im Club Cuvée. Er verwies auf "die Sieger und die Verlierer von Verletzungen" und unterstrich man kann aus einer Verletzung nur wachsen und anschließend erfolgreich sein, wenn man aus dieser bald aussteigt. Weniger nachdenklich ging es dann bei der anschließenden Weinpräsentation von Winzerin Petra Unger aus Furth bei Göttweig zu, die herrliche Rieslinge und Grüne Veltliner kredenzte.